Rückblick 2021

Die Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin ANIM 2021 fand vom 21.-23.01.2021 digital statt.
Tagungsleitung: Prof. Dr. med. Eberhard Uhl

Der Gewinner des "Passport to Prizes" Gewinnspiels wurde per Mail benachrichtig.
 

Kongressmaterial

Behalten Sie sich eine kleine Erinnerungen an die erste digitale ANIM. Sie sind herzlich dazu eingeladen sich das diesjährige Hauptprogramm als eBook herunter zu laden. Weiterhin finden Sie in unserem Abstractband alle eingereichten Freie Vorträge und Abstracts. Den Abstractband erhalten alle Abstractautoren nach dem Kongress kostenlos zugesendet, alle anderen interessierten Teilnehmer können diesen käuflich unter dem unten stehenden Link erwerben.

Programmheft als eBook

Abstractband


Posterpreise

J. Endler (Rostock/DE)
Abstracttitel:
Vergleich der Wertigkeit quantitativer und semi-quantitativer Analyseverfahren zur Messung der Muskelechogenität im neuromuskulären Ultraschall bei Intensive Care Unit-Acquired Weakness


M. Lindner (Rostock/DE)
Abstracttitel:
Gastroparese nach Schlaganfall- Untersuchung der gastralen Motilität in den ersten 7 Tagen nach dem Ereignis


I. Maier (Göttingen/DE)
Abstracttitel:
Prediction for the need of tracheostomy in patients with large vessel occlusion stroke being treated with mechanical thrombectomy.

A. Mrochen (Erlangen/DE)
Abstracttitel:
Einfluss der Thrombozytenzahl auf das klinische Outcome bei der intrazerebralen Blutung


G. Noblejas Sanchez (Lübeck/DE)
Abstracttitel:
Ein ungewöhnlicher Status – Unklare Bewusstseinsstörung bei OTC-Mangel


M. Veldeman (Aachen/DE)
Abstracttitel:
Body Mass Index and Leptin Levels in Serum and Cerebrospinal Fluid in Relation to Delayed Cerebra Ischemial and Outcome after Aneurysmal Subarachnoid Hemorrhage