Die ANIM 2022 wird digital!


Liebe Kolleginnnen und Kollegen,
Liebe Pflegende und TherpeutInnen,
Liebe Freunde der NeuroIntensivmedizin,

Vor dem Hintergrund der rapiden Dynamik des Pandemiegeschehens in Deutschland ist uns die Durchführung der ANIM in Ludwigsburg nun auch jenseits der denkbaren Hygienekonzepte und Teststrategien unmöglich geworden.

Die große Resonanz der Teilnehmenden und Referenten und Freude auf die geplante Veranstaltung im Vorfeld bestätigt uns darin, auch in diesem Jahr nicht auf den wissenschaftlichen Austausch mit Ihnen zu verzichten. 

Daher haben wir uns entschieden, die ANIM 2022 erneut auf das digitale Kongressformat umzustellen.

Welche Vorteile hat dies für Sie?
• Exzellentes Programm mit hochkarätigen Referenten
• Unveränderte Inhalte
• Verfügbarkeit über den Kongresszeitraum hinaus
• Live-Diskussionen, Teilnehmer-Chat und andere Interaktionen
• Fortbildungszertifizierung wie bei einem Präsenzkongress
• Reise- und Übernachtungskosten entfallen

Detaillierte Informationen (Vortragseinreichung, Log-In-Daten zum Kongress) erhalten Sie rechtzeitig sowie stets hier auf der Tagungshomepage.

Ich freue mich darauf, Sie gemeinsam mit den Vorständen der DGNI und der DSG auf der digitalen ANIM 2022 willkommen zu heißen.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr

Prof. Dr. Oliver W.  Sakowitz
Kongresspräsident 2022